Letzte Woche hatten wir am TUI Blog die ROBINSON Wochen, heute scheints direkt weiterzugehen mit den ROBI News. Man muss nicht unbedingt in die Midlife Crisis kommen, um den Wunsch zu verspüren auf einer Harley über die Landstraße zu brettern. Das dachten sich auch die Produktmanager der ROBINSON Clubs und nahmen das Fahren auf den heißen Öfen erstmals mit ins Programm. In zwei der Clubanlagen ist der Traum von Freiheit und Abenteuer nun inklusive. Im ROBINSON Club Cala Serena auf Mallorca und im ROBINSON Club Fleesensee in Mecklenburg Vorpommern kann man mit der Harley über die Landstraße düsen.

Robinson cala serena

Wer es Dennis Hopper gleich tun möchte, ohne tragisches Ende versteht sich, kann sich auf Mallorca als Harley Fahrer probieren. Gemeinsam mit der Harley Davidson Academy of Motorcycling gehen von März bis Oktober 2011 in den beiden Clubs auf Mallorca und Norddeutschland die Harley Davidson Back to Biking Eventwochen über die Bühne. Wer lange nicht mehr am Motorrad gesessen ist, bekommt die Chance im Urlaub ganz entspannt sich wieder an die Maschine zu gewöhnen.

Harley Davidson meets Robinson

Voraussetzung ist ein gültiger Motorradführerschein, den Rest besorgt ROBINSON. In den Clubs Cala Serena und Fleesensee stehen Motorräder und Bekleidung zum Verleih bereit. In zwei- oder dreitägigen Kursen on the Road kann man sich an das Fahrgefühl wieder gewöhnen. Harley Experten führen in die Materie ein. Anschließend geht es als König der Landstraße in die freie Natur. Der Preis für das Harley Davidson Back to Biking inklusive Fahrtraining, Motorradmiete, Kleidung und Benzin beträgt 399 €.

Nähere Infos zu den ROBINSON Clubs gibt es in allen TUI Reisebüros und auf der ROBINSON Club Themenseite auf tui.at