Ein bißchen Geduld müssen wir noch aufbringen, dann is es wieder soweit. Die Insel Donau ruft vom 24.-26. Juni zum alljährlichen Megaevent mit vielen tollen Acts und Livebands. Das Donauinselfest ist die größte Veranstaltung in Österreich – und wir sind ein Teil davon. Der Rock the Island Talentcontest findet auch 2011 wieder unter der Patronanz von Magic Life statt. Junge Talente haben auf einer der Bühnen die Chance, Österreich und der Welt zu zeigen was sie drauf haben. Als Belohnung für den Sieger winken Auftritte in den Magic Life Clubs als Vorband namhafter Performer wie Bob Sinclair.

Donauinsel Rock the Island

Wie kommt man auf der Donauinsel zum Zug? Zwischen 9. März und 11. Mai haben alle Bands, DJ´s, Sänger und Performer die Möglichkeit für sich abstimmen zu lassen. Videos, Fotos und Aufnahmen können auf donauinselfest.at eingereicht werden, danach wird vom Publikum abgestimmt, wer den Sprung auf die große Bühne schafft. Gesucht sind Musiker aus allen Sparten. Egal ob du die Turntables rockst, die Gitarre würgst oder orgiastisch die Violine bedienen kannst, Talente sind gesucht die auf einer der Bühnen am Donauinselfest die Massen in Ekstase bringen.

Die Gewinner der einzelnen Sparten werden auf den verschiedenen Bühnen auftreten. Der Sieger aus der Sparte Hip Hop / Alternative / Indie / Electronic kommt auf der FM4 Stage zum Zug, Radio Wien & Hitradio ö3 geben dem besten Pop / Rock Künstler eine Chance, ATV / 88.6 Rockbühne sind die Stage für den besten Künstler aus der Kategorie Rock, Radio Energy sponsort den besten House / Electronic Act und die Schlager und Volksmusikbühne beheimatet den besten aus dieser Sparte.

Das Voting ist hart, der Weg zum Magic Life Konzert ein steiniger. Letztes Jahr waren es 225 Bewerber die sich der Gunst des Publikums stellten, dieses Jahr wird mit nochmals etwas größerem Andrang gerechnet. Insgesamt 27 Künstler werden am Donauinselfest dann die Chance haben, ihr Talent unter Beweis zu stellen.