13. November, 14:45 Uhr. So schnell war er wieder da, dieser schöne Moment. „Cabin crew, you may open doors“. Raus aus dem Flugzeug und auf den Stufen einmal kurz innehalten. Diesmal in Hurghada bei strahlend blauem Himmel und 29 Grad. Genauso hab ich mir das vorgestellt. Optimale Bedingungen für einen Strandurlaub abseits des meist recht trüben Novemberwetters hier bei uns in Österreich. 

Der Transferbus bringt uns in ca. 90 Minuten nach Safaga in den TUI MAGIC LIFE Kalawy. Ziemlich genau vor einem Jahr habe ich diese schöne Anlage kennengelernt und die Wahl des Zieles für meinen Kurzurlaub um diese Jahreszeit fiel mir somit recht leicht. Noch einmal heuer im Meer baden und mir die Sonne auf den Bauch scheinen lassen. Herrlich!

Ein Überblick über die schöne Clubanlage

Ein Überblick über die schöne Clubanlage (Bild: Florian Albert)

Der Club liegt inmitten eines Schnorchel- und Tauchparadieses mit Korallenriff und eigener Badelagune. Im Windsurfen, Kajak fahren oder Stand Up Paddeling kann man sich hier üben. Oder einfach zur Abkühlung ein bisschen im Wasser herumtümpeln, um sich nachher auf der Strandliege wieder trocknen zu lassen. 🙂 Auch bei den Pools ist für jeden etwas dabei: Action auf den Wasserrutschen, Aqua Gym und Wasserball im Activity Pool oder einfach nur Entspannen und den Tag am Relaxpool genießen. Eines ist gewiss: einen Kellner, der dir das Getränk deiner Wahl an die Liege bringt, gibt es dort überall.

Entertainment Programm im Activity Pool

Entertainment Programm im Activity Pool (Bild: TUI MAGIC LIFE)

Das Entertainmentprogramm reicht ganz im TUI MAGIC LIFE-Stil von Bogenschießen über ZUMBA® bis hin zu Mountainbike-Touren und Schnuppertauchen. Wer sich hier langweilt, dem kann nicht mehr geholfen werden. Und das Schöne ist, dass auch der Ruhesuchende hier voll auf seine Kosten kommt. Alles tun können, nichts tun müssen.

Am Weg zum Strand bei Morgenstimmung

Am Weg zum Strand bei Morgenstimmung

Für Facebook-Junkies und Liebhaber der Video-Telefonie gibt es WLAN in der gesamten Anlage. Das habe ich ausgenutzt und für euch ein paar schöne Bilder auf unseren TUI Instagram Account gestellt.

Warten auf den Sonnenaufgang

Warten auf den Sonnenaufgang

Die Zeit in der Früh hab ich am meisten genossen. Noch vor Sonnenaufgang aufzustehen, zahlt sich wirklich aus. Vor allem, wenn man beim morgendlichen Jogging nicht allzu sehr ins Schwitzen kommen möchte. Und den Relaxpool fast für sich alleine zu haben, ist gerade bei der wundervollen Morgenkulisse ein Traum.

Der Relaxpool bei Sonnenaufgang

Der Relaxpool bei Sonnenaufgang

CLUB MAGIC LIFE Kalawy - Sonnenaufgang bei der Lagune

TUI MAGIC LIFE Kalawy – Sonnenaufgang am Strand

Für das leibliche Wohl wird hier bestens gesorgt. Neben dem Hauptrestaurant kann man sich auch in 3 Spezialitätenrestaurants kulinarisch verwöhnen lassen. Und wenn man das Mittagessen mal auslässt, weil einen die Strandliege einfach nicht loslässt, gibt es an der Poolbar in jedem Fall bis 17 Uhr getoastete Sandwiches. Oder köstliche Mehlspeisen im Café Sissi.

Der herrliche Ausblick auf der Terrasse des Hauptrestaurants

Der herrliche Ausblick auf der Terrasse des Hauptrestaurants

Den Abend kann man dann ganz gemütlich auf der Lobby Terrasse mit guten Cocktails und dem entsprechenden Abendprogramm ausklingen lassen. Wer um Mitternacht noch immer nicht genug hat, schwingt nochmal bis 2 Uhr Früh in der Disco das Tanzbein. Da wird es dann aber schon knapp mit dem Ausschlafen bis zum Sonnenaufgang um 6:04 Uhr. 😉

Fruchtige Cocktails auf der Lobby Terrasse

Fruchtige Cocktails auf der Lobby Terrasse

Ich habe drei wunderschöne Tage hier erlebt. Und kann die Clubanlage nur wärmstens weiterempfehlen – für Paare, Familien, Taucher und genauso für Alleinreisende.

Bei 29 Grad am Roten Meer vergisst man leicht, dass bei uns der Winter vor der Tür steht. Alles andere als warm war es, als ich wieder in Wien gelandet bin. Von 11 Sonnenstunden auf 0.

Link-Tipps:

„Der magische Jahresbeginn“ (Noch bis 4.12. für Jänner oder Februar buchen und bis zu € 320,- pro Person sparen)

Die Weihnachtsferien von 25.12. – 04.01. im TUI MAGIC LIFE Kalawy verbringen

TUI MAGIC LIFE Kalawy

Videoblogger Richard Haderer im TUI MAGIC LIFE Kalawy