Nicht nur in unseren Reisebüros geht es momentan zur Sache. Auch Österreichs größte Reisemesse, die Ferienmesse 2011 in Wien, war ein voller Erfolg. Nach den etwas schwereren Zeiten für uns Reiseverkäufer während der Wirtschaftskrise, in denen unsere Kunden doch etwas verunsichert dem Thema Urlaub buchen gegenüberstanden, ist es wieder „In“ den Sommerurlaub schon früh zu planen und auch zu buchen. Auf der Ferienmesse 2011 wurden die vielen Neuerungen in den Katalogen der World of TUI dem Publikum präsentiert – mit Erfolg.


Ferienmesse Wien 2011: Erwartungen übertroffen

Hoch erfreut zeigen sich unser Pressesprecher Dr. Josef Peterleithner und der Verkaufsleiter der TUI Reisecenter, Harald Kraus. „Die Nachfrage nach Urlaubsangeboten hat unsere Erwartungen weit übertroffen. Dazu beigetragen haben sicherlich das umfangreichste Reiseangebot auf der Ferienmesse, der völlig neu konzipierte TUI Stand, die qualifizierte Beratungsleistung der TUI Mitarbeiter und Attraktionen wie TUI TV“, so unser Mann der schönen Worte. Auch Harald Kraus zeigt sich begeistert: „Wir haben gegenüber dem Vorjahr nicht nur viel mehr Kunden beraten, wir konnten heuer auf der Ferienmesse auch deutlich mehr Buchungsabschlüsse tätigen. Der Trend, dass die Österreicherinnen und Österreicher im Sommer 2011 auf Urlaub fahren wollen, hat sich auf der Messe deutlich fortgesetzt.“

Was ist in im Sommer 2011?

Wie bereits in unserem vergangenen Artikel rund um die Reisetrends im Sommer 2011
erwähnt, sind Türkei, Griechenland und Ägypten die großen Renner beim Sommerurlaub 2011. Beliebter noch als der Urlaub im eigenen Auto, sind die Destinationen auf der Mittelstrecke. Im Durchschnitt wurden 2650 € in den Urlaub investiert. Über alle Destinationen hinweg sind All Inclusive Hotels sehr beliebt. Club Magic Life Hotels, Gulet Holiday Clubs und ROBINSON Clubs sind am stärksten nachgefragt, vor allem Familien schätzen die hohe Planungssicherheit bei der Buchung mit allem inklusive.

Linktipps:

Magic Life Sommer 2011
Urlaub in Ägypten
Urlaub in Griechenland

Robinson Clubs