Der Urlaub zählt für viele Menschen zu den schönsten Zeiten im Jahr. Man will viel erleben, Orte entdecken und möglichst viele Eindrücke von Kultur, Lebensweise und der Natur sammeln. Rundreisen sind einen Möglichkeit viele Highlights zu sehen und hautnah an den fremden Kulturen teilzhaben. Heute stellen wir euch zwei Rundreisen vor: Kuba und Bangkok.

Rundreise: Durch das Herz Kubas

Durch das Herz Kubas“ ist der Name der Rundreise durch Kuba, bei der man gleich 3 Städte in einer Reise erleben kann: Havanna, Cienfuegos und Trinidad. Hier sind so einige Highlights dabei. Aber seht selbst:

Das alte und das moderne Havanna erleben! Ein absolutes Muss: eine Besichtigung einer kubanischen Zigarrenfabrik.

Auf der Rundreise steht viel auf dem Programm: unter anderem ein Besuch des Naturparks „Montemar”, mit den größten zusammenhängenden Feuchtgebieten Kubas. Die Krokodilfarm in Guamá und die Finca „Fiesta Campesina”, ein Museumsdorf mit typisch kubanischer Flora und Fauna, in der das frühere Landleben der Kubaner nachempfunden werden kann, steht ebenfalls am Programm.

Durch das Herz Kubas_Krokodilfarm in Guamá_Rundreisen

Cienfuegos nennt man auch die „Perle des Südens”. Die Stadt gilt als eine der saubersten und gepflegtesten Städte Kubas.

Durch das Herz Kubas_Jose Marti Park, Cienfuegos_Rundreisen

Was man in Trinidad umbedingt ansehen muss? Den Naturpark „El Cubano” mit einer Wanderung durch die Natur und zu den Javira Wasserfällen – Schwimmen, Entspannen & die Natur genießen.

Rundreise: Höhepunkte Thailands

Von Bangkok bis in die Bergregion im Norden – hier erlebt man Kultur und die thailändische Lebensart hautnah. Einige Höhepunkte haben wir hier für euch. Die genaue Reiseroute der Rundreise „Höhepunkte Thailands“ haben wir natürlich auch für euch.

Übernachten & Entspannen in der Lampang River Lodge!

Die Schönheit und Ruhe der Tempelanlagen im Wat Mahathat in Sukhothai erleben.

Höhepunkte Thailands_Wat Mahathat, Sukhothai

Die ungewöhnliche Tempelanlage Wat Tha Sung mit den kleinen Mosaikspiegel im inneren an Wänden, Decken und Säulen ist atemberaubend.

Höhepunkte-Thailands_Wat-Tha-Sung,-Uthai-Thani,Wat-Tha-Sung,-Uthai-Thani

Das Kloster Wat Phrathat Doi Suthep ist das Wahrzeichen von Chiang Mai. Der goldene Chedi im Zentrum der Tempelanlage aus dem 16. Jahrhundert erstrahlt vor der bewaldeten Bergkulisse hoch über der Stadt und enthält eine Buddhareliquie. Er gilt als einer der heiligsten Orte Thailands. Die Tempelanlage erreicht man über einen langgezogenen Treppenaufgang mit einem beeindruckenden Treppengeländer in Form einer Schlange: der mythischen Naga aus den Lehren des Buddhismus.

Höhepunkte Thailands_Wat Phra That Doi Suthep, Chiang Mai