Das Leben ist hart, aber ungerecht. So könnte man es zusammenfassen. Während ich im grauen Innsbruck bei 12 Grad im Büro sitze, sind Frau und Kind gerade am Weg ins sonnige Griechenland. Ein tolles Angebot im Grecotel Olympia Oasis All Inclusive hat die beiden überzeugt eine kleine Auszeit zu nehmen. Jetzt kann man jammern und lamentieren wie man will, die Arbeit ruft gnadenlos. Oder man wird kreativ und unterstreicht die Vorteile, die ein Verbleib in den heimischen Gefilden mit sich bringt. Einen Versuch ist es wert.

grecotel olympia
Vorteile des Urlaubs in Büronien

  • Strand ist nicht so meine Sache. Schon gar nicht Sandstrand. Ständig klebt einem das Zeug an den Füßen wenn man aus dem Meer kommt. Das Hotel liegt aber nun mal direkt an einem 10 km Sandstrand. Da wäre ich wohl nicht drum herum gekommen.
  • All Inclusive ist schlecht für die Form. Als Rennradfahrer muss man im Sommer auf sein Gewicht achten. Die All Inclusive Verpflegung im Grecotel wäre Gift für meine Statur. Überall und ständig werden einem Leckereien offeriert, denen man nur unter Aufbringung aller Disziplin widerstehen könnte.
  • Wasserrutschen, Kinderpools und Animation. Das Gefühl als Vater von seinem Sohn gebraucht zu werden, ist unbezahlbar. Es würde mir wohl das Herz brechen, wenn der Kleine im Kinderclub bei den Animateuren verschwindet und mich nutzlos und alleine samt Badetuch stehen lässt. Bei dem Programm und Angebot für Kinder wird nämlich genau das passieren.
  • ORF – Genuss statt Schmach und Schande. Das Spiel der Spiele heute abend, Österreich – Deutschland, kann ich mir in Ruhe zu Hause am Sofa anschauen. Im Grecotel gibt´s wahrscheinlich nur Deutsche Sender. Welche Qual wäre es, das Spiel mit dem hämischen deutschen Kommentar zu sehen. Nein, dann lieber allein zu Hause auf der Couch schmoren und sich ärgern.

Ihr seht: mit ein wenig Phantasie ist viel möglich. Schon geht´s mir besser und ich fühle mich auch im Büro quasi beurlaubt. Wie sagte schon Andre Heller? Die wahren Abenteuer sind im Kopf. Wer auf die Kopfgeschichte verzichten kann und lieber in den Urlaub zischt: Auf tui.at gibt es im Juni tolle Griechenland Angebote