Familie. Urlaub. Alle sollen sich freuen , aber das ist gar nicht so leicht. Da gibt es die unterschiedlichsten Wünsche, die alle unter einen Hut gebracht werden müssen. Grob lässt sich aber eines sagen: Sind die Kinder glücklich, sind’s die Eltern auch.

Die Kids stehen in den Gulet Holiday Clubs (12 familienfreundlichen Anlagen in der Türkei, Ägypten, Tunesien und Griechenland) an allererster Stelle. Das fängst schon am Flughafen an, damit die „Wie lange noch?“ Wann sind wir endlich da“-Fragen der Vergangenheit angehören oder zumindest nur noch vier Mal pro Stunde gestellt werden. Hat man einen Gulet Holiday Club Urlaub gebucht , bekommen die Kids bereits am Flughafen den Salomo Kinderrucksack mit Überraschungen drin: Aufblasbare Seepferdchen, ein Tabaluga Quartett und Croissant, Haribo Goldbären, PEZ Soft und Kellogg’s Getreidekissen ,,Tresor“, ein Rätsel- und Malbuch von Fruchtzwerge/Danone, „Radierbarer Gelroller „Fanthom“, der Zauberstift von Faber-Castell, Sonnenschutzproben von Spirig, um nur ein paar Präsente zu nennen.

Und in der gleichen Tonart geht es in den Gulet Holiday Clubs weiter. In der Salomo Kinderwelt sorgen Clown- und Karaoke-Shows, Märchenabende und viele weitere Attraktionen, wie familienfreundliche Ausflüge, für jede Menge Abwechslung.

Und weil so ein Urlaub ja auch verdient werden muss, gibt es auch dieses Jahr wieder die 1-€-Kinderaktion und die Frühbucher-Turbo-Kinderpauschalen ab 199 Euro. Aber es heißt schnell sein: Gültig sind die Pauschalen  nur noch bei Buchung bis 29. Februar 2012.