Die Planung des perfekten Familienurlaubs kann ganz schön viel Zeit in Anspruch nehmen. Die Kinder möchten unterhalten werden, mit anderen Kindern spielen und im Wasser plantschen. Der Vater möchte sich sportlich betätigen und etwas vom Land sehen und die Mutter möchte einfach nur entspannen, die Seele baumeln lassen und etwas Ruhe genießen. Doch wie bringt man das am Besten alles unter einen Hut?

Mit den GULET Holiday Clubs kann man Sorgen Sorgen sein lassen und den Urlaub in vollen Zügen genießen. In den 15 familienfreundlichen „All-inclusive“- Clubanlagen in der Türkei, Ägypten, Tunesien und Griechenland wird sich die ganze Familie rundumwohlfühlen. Während die Eltern das umfangreiche Entertainmentprogramm der Hotelanlage ausprobieren, Land und Leute entdecken oder einfach nur mit einem guten Buch in der Sonne entspannen, werden die Kinder in der Salomo Kinderwelt mit Spiel,Sport und Spaß bestens betreut. Ob T-shirt bemalen, Pool- und Strandspiel, Kinderessen, eine Clownshow oder Luftballons modelieren, in der Kinderwelt kommt bestimmt keine Langweile auf. Doch auch gemeinsam kann viel unternommen werden, denn es gibt ein großes Ausflugsangebot für Groß und Klein. So kann man zum Beispiel mit der gesamten Familie auf Safari gehen, oder den Tag in einem Aquapark verbringen.  Mit den GULET Holiday Clubs kommt im Urlaub jeder auf seine Kosten.

Pegasos Planet Royal – Incekum/ Alanya

Besondere Vorteile kann man in den Pegasos Anlagen in der Türkei genießen. Dank der 1 Euro Kinderaktion, bei der das erste Kind bis 16 Jahre in der Hochsaison nur 1 Euro pro Woche zahlt (gültig bei 2 Vollzahlern), spart man eine Menge Geld.

Mehr Informationen über das GULET Holiday Club Angebot findet ihr HIER

Von: Nina Radman, TUI Konzernkommunikation