Er ist die lebende Legende des österreichischen Fußballs schlechthin, und zwar auf dem Feld wie auch abseits davon. Jahrhundertkicker, italienischer Meister mit dem AS Roma, ÖFB Teamchef (from France 98 to Spain 09), Kultmoderator für Champions League Abende. Es freut uns besonders, dass wir Herbert Prohaska als neues Testimonial für den Gulet Fußballkatalog begrüßen zu können, in dem sich elf der schönsten Trainingsanlagen in der Türkei auch für den Hobbykicker eröffnen.

Cover_Fussball_low

Kicken wie Schneggerl. Der Traum vieler Hobbyfußballer in den Ligen unterhalb der Schmerzgrenze. Nun gut, das können wir euch auch mit dem besten Trainingslager nicht garantieren. Das beste Trainingslager hingegen schon. Die Türkei ist im Winter Treffpunkt für Top Clubs aus halb Europa um sich auf die zweite Saisonhälfte einzustimmen. Kein Wunder, bei den Voraussetzungen: angenehm warme Temperaturen, tolle Hotels mit Top Verpflegung und Erholung, 1 A Trainingsmöglichkeiten und alles Drumherum, das sich Hobbykicker wünschen können. Das meint auch Signore Prohaska: „Die Auswahl an Trainingscamps hier in der Türkei ist wirklich gewaltig. Dazu finden die Kicker top-gepflegte Rasenplätze vor“.

Neu mit im Programm in den Fußballcmaps 2011

Das Limak Atlantis in Belek und die beiden Clubs Starlight Thalasso sowie Silence Beach Resorts in Side sind mit dabei. Unser Tipp ist das Limak Atlantis in Belek. Im Rahmen des Trainingscamps werden die Trainingsgarnituren täglich gereintigt. Acht Fußballplätze sind insgesamt da, für die Apres Trainingseinheiten gibt es einen großen Wellnessbereich mit Sauna und Hallenbad. Insgesamt sind es 11 Anlagen die sich speziell auf Fußballer eingerichtet haben.

Trainieren wie die Profis

War es früher noch üblich, Trainingslager in zweitklassigen Hotels bei drittklassigem Wetter in Italien abzuhalten, können sich mittlerweile auch Amateure und Hobbyvereine auf professionelle Bedingungen freuen. Alle Fußball-Packages beinhalten neben professionell gewarteten Fußballplätzen, Flug, Unterbringung und Verpflegung auch die Möglichkeit für das Austragen von Freundschaftsspielen mit anderen Mannschaften. Eine kostenlose Sportlerversicherung erhalten die Gäste obendrein: „Unsere Fußballer genießen bei Buchung aus dem Katalog und bei Abschluss des Gulet-Reiseschutzes den kostenlosen Vorteil, dass allfällige Verletzungen von Trainingseinheiten und Spielen von der Versicherung gedeckt werden“, so Testimonial Herbert Prohaska.

Alle Infos rund um die Fußballcamps in der Türkei gibt es unter gulet.at sowie in jedem TUI Reisebüro.

Gulet Trainingscamps