Mauritius und die Malediven sind wohl die begehrtesten Reiseziele für frischvermählte Paare. Nach der stressigen Zeit vor dem schönsten Tag im Leben eines Paares einfach mal abschalten und Leben, Liebe und Leidenschaft genießen und ausleben. Nirgends geht das besser, als bei einer Flucht in den Indischen Ozean. Sie müssen aber nicht zwangsläufig heiranten, um Traumurlaub genießen zu können. Während bei uns die Eisbären tanzen und das Thermometer sich kaum über die Null Grad Grenze abheben kann, herrschen auf Mauritius wunderbare Badetemperaturen. Im Indischen Ozean, etwas unterhalb des Äquators, ist die Auswahl an paradiesischen Inseln gigantisch. Mauritius, Malediven, La Reunion – eine schöner als die andere.

Mauritius Le Touessrok

Mittlerweile wird Mauritius von Wien und München aus direkt bequem angeflogen. Der einzige Grund, nicht sofort nach Mauritius zu jetten, ist der Preis. Bis 31.03.11 bietet Gulet Touristik nun aber einen besonderen Mauritius Bonus. 25% auf den Hotelanteil in vielen, ausgewählten 4-5 Sterne Hotels. Im „La Pirogue“, „Sugar Beach“ sowie im „Le Touessrok“ urlauben Kunden von Gulet Touristik um ein Viertel billiger. Noch immer nicht überzeugt?


Mauritius: Trauminsel im Indischen Ozean

Während die Malediven eine Ansammlung vieler, kleiner Inseln ist, besteht Mauritius aus zwei großen und einigen kleinen Inseln. Die größte Insel mit der Hauptstadt Port Louis nennt sich ein wenig einfallslos Mauritius. Fast alle Touristen bleiben direkt auf Mauritius, um ihren Urlaub zu genießen. Traumhaft schöne Strände und wunderbare Hotels mit tollen SPA- und Wellnessanlagen machen das Urlauberleben auf Mauritius zu einem besonderen Erlebnis. Eine Massage unter Palmen mit Blick auf das offene Meer? Viele Hotels liegen direkt am Meer. Aufwachen mit Blick auf die aufgehende Sonne über dem Indischen Ozean und dem weißen Sandstrand vor der Haustüre. Das Hinterland auf Mauritius ist wie ein großer, Garten Eden. Dank des tropischen Klimas ist die Vegetation mehr als üppig und Grün.


Aktivitäten auf Mauritius

Vor allem Wassersportler kommen voll auf ihre Kosten. Mauritius zählt zu den schönsten Tauchrevieren. Egal ob fortgeschrittener Tauchexperte oder Anfänger, die Unterwasserwelt rund um Mauritius begeistert mit unzähligen Farben und vielen seltenen Fischen. Tiefseeangler können auf Mauritius ihre persönlichen Rekorde brechen. Thunfische, Haie und Barracudas tummeln sich in den Fluten vor der Küste. Auch die Kitesurfer haben Mauritius für sich entdeckt. Von Juni bis August weht der Wind ideal, um sich mit dem Schirm in die glasklaren Fluten des Indischen Ozeans zu werfen.


Golfurlaub auf Mauritius

Wen der Wassersport weniger interessiert, Mauritius bietet eine unglaubliche dichte an Golfplätzen. Momentan gibt es 3 18 Loch Golfplätze und fünf 9 Loch Greens. Viele Golfschulen, sowie auch die Hotels direkt, bieten Kurse für Fortgeschrittene und Anfänger an. Golfurlaub auf Mauritius heißt Golfen inmitten einer der schönsten Landschaften der Welt. Besonders ansprechend ist der One & Only Golfplatz in Le Touessrok. Auf seiner eigenen Insel, mitten im Indischen Ozean liegt dieses Green inmitten weißer Sanddünen und gepflegtem Rasen, wirkt der Golfplatz teilweise fast schon unwirklich.


Mauritius: Indisch-frankophiler Schmelztiegel

Mauritius war, ebenso wie La Reunion, lange Zeit ein Übersee Departement Franktreichs. Natürlich haben sich die Sitten und Gebräuche der ehemaligen Landherren bis heute gehalten. Neben dem französischen Einschlag, wird Mauritius vor allem von der indischen Kultur beeinflusst. Dank seiner relativen Nähe zur afrikanischen Küste und zu Magdagaskar finden sich aber auch Einschläge des schwarzen Kontinents wieder. Mauritius ist also heute das, was man einen Schmelztiegel der Kulturen nennen würde. Das faszinierende daran ist die Koexistenz dieser doch so unterschiedlichen Kulturen. Hindus, Kreolen, Christen, Moslems, Chinesen, Inder, Afrikaner – sie alle leben einträchtig auf dieser paradiesischen Insel.

Mauritius Hotel La Pirogue


Mauritius Urlaub von Gulet: 25% sparen

Die 4 Sterne Bungalow Anlage La Pirogue befindet sich in einer großzügigen Gartenanlage. Direkt am Hotelgelände finden Urlauber den feinen, weißen Sand, für den die Insel so bekannt ist. Fünf Sterne kann das Sugar Beach Hotel vorweisen. Familien mit Kindern genießen das kinderfreundliche Ambiente mit Kindermenüs, Spielplätzen und Kinderbecken. Auch mit dabei bei der -25% Aktion ist das Hotel Le Touessrok.

Linktipp:
Überblick über die Hotels im Programm von