Von Müttern geliebt, von Ehemännern, Söhnen und Töchtern gefürchtet: der Muttertag. Einmal im Jahr werdem Groß-, Schwieger- und normale Mütter geehrt, dass sich die Balken biegen. Frühstück vorbereiten, Blumen, Gedicht, Muttertagsausflug. Warum aber schlottern uns Nicht-Müttern die Knie vor diesem Tag? Vielleicht ist es das schlechte Gewissen, das uns plagt: nicht nur sind wir 9 Monate als Plagegeist im Bauch zu finden, auch nachher quälen wir die Mütter und bereiten ihnen Falten und graue Haare. Ich finde doch, man sollte Muttern täglich hochleben lassen – sie haben es sich verdient. So, Mama, genug geschleimt, Zeit auf den Punkt zu kommen 😉

Muttertags-Gewinnspiel von Gulet

Für alle Gulet Facebook Freunde können wir die Leiden des ach so schlechten Gewissens lindern: Macht öffentlich, was euch zum Muttertag bewegt. Lasst es raus, zumindest virtuell. Auf der Gulet Facebook Fanpage suchen wir die beste Idee, um den Muttertag für alle Mamis dieser Welt zu einem besonderen zu machen. Gebt uns euer Gedicht, schickt uns einen Livemitschnitt des Sonntag-Morgen Muttertagskanons, ladet Fotos vom Blumenstrauß hoch oder schickt uns ein Stück vom Kuchen, den ihr backt. Die Aktion läuft bis zum Montag, den 9. Mai. Zeit genug also, um

Was gibt es zu gewinnen?

Für den kreativsten Post auf unserer Pinnwand gibt es die Absolution für 2012 dem Muttertag nicht beiwohnen zu müssen. Wir schicken Euch für 24 Stunden ins australische Outback, wo ihr vor allen Müttern sicher seid. OK – ein derber Scherz meinerseits. Der Sieger erhält einen CEWE Fotobuch Gutschein, gültig bis zum 31. Mai. Damit könnt ihr die Fotos vom heurigen Muttertag fachgerecht verarbeiten und habt bereits ein Geschenk für 2012.

Los geht´s also: Hier Fan werden und Beitrag posten! Wir sind gespannt!

Als Einstimmung auf den großen Tag, hier der Trailer zum vielleicht besten österreichischen Beitrag, der jemals zum Muttertag geleistet wurde. Enjoy!