Des Österreichers liebstes Urlaubsziel ist die Adria. Sommer, Sonne, Strand und Meer. Allzu viele Menschen verbinden die Adria noch immer ausschließlich mit Italien und Kroatien. Auf den schmalen aber sehr reizvollen Küstenstreifen Sloweniens wird gerne vergessen. Dabei zählen die Küstenorte dort zum schönsten was das adriatische Meer zu bieten hat. In unserem Reisetipp der Woche wollen wir Portoroz und Piran, die beiden wichtigsten Urlaubsorte an der slowenischen Riviera, unter die Lupe nehmen. Überzeugt davon, hat uns auch das neue Video des Tourist Board Portoroz.

Piran-Portoroz

In der Zeit der K.u.K. Monarchie galt der slowenische Teil Istriens als DIE Urlaubsdestination für Franz Josef & Co schlechthin. Portoroz war damals als Bade- und Kurort bekannt. Auch wenn sich in den letzten 100 Jahren viel geändert hat – den Kern der Sache trifft das noch immer. Das Flair in den Orten Portoroz und Piran erinnert in vielen Ecken noch immer an die gute, alte Zeit.


Portoroz – die Rose der Adria

Portoroz liegt malerisch auf einer Landzunge ins Meer hinein. Der Küstenort besticht durch seine lange Strandpromenade und die schöne Altstadt. Mediterranes Flair pur herrscht hier. Palmen und viel Grün dominieren sowohl das Stadtbild in Portoroz wie auch das Hinterland. Der Wind trägt die Düfte des Mittelmeers zum Urlauber und macht Lust, die Küche Sloweniens zu testen.

Der Strand in Portoroz ist wie gemacht für Familien. Ein sehr breiter Streifen mit feinem Sand lädt ein, gemütliche Stunden am Meer zu verbringen. Abends locken die Bars in der Fußgängerzone und die Restaurants zum Bummeln und flanieren. Das Herzstück sind die lebhafte Strandpromenade und das Casino.

Gehobene Hotellerie für Entspannung pur

Die Hotels in Portoroz haben in den letzten 15 Jahren sehr viel in Qualität und Komfort investiert. So sind die altehrwürdigen Häuser wie das 4 Sterne Hotel Histrion, das wunderbar gelegen auf einem Landzipfel direkt ins Meer zu münden scheint, auf modernsten Standard gebracht worden. Portoroz ist dank der tollen Ausstattung der Häuser nicht nur ein Urlaubstipp für den Hochsommer, auch im Herbst und im Frühling kann man wunderbare Tage an der slowenischen Adria verbringen. Die alte Tradition von Erholung und Entspannung lebt wieder auf, viele Hotels bieten tolle Wellnessanlagen. Unser Tipp ist das 5 Sterne Hotel Bernardin direkt am Meer.


Piran – das Piratennest Sloweniens

Piran gilt noch immer ein wenig als der Geheimtipp für Slowenien Urlauber. Enge verwinkelte Gassen und die exponierte Lage hinaus aufs Meer sind der Grund dafür, dass Piran ein wenig an ein Piratennest erinnert. Die Landzunge führt wie ein spitzes Dreieck hinaus ins Wasser. Der Hafen ist ein besonders malerischer Fleck. Die Häuser steigen in Stufen hin zum Ortskern an. Typisch italienisch, dabei aber fast schon italieniescher als so mancher Ort in Italien selbst.

Piran hat sich seinen ursprünglichen Charakter und den Charme der Hafenstadt erhalten. Die Stadt wirkt vielerorts noch immer wie vor einigen hundert Jahren, obwohl die Gebäude aufwändig erneuert wurden. Das Zentrum ist der lebhafte Tartine Platz. Typisch im venezianischen Stil gehalten, ist der Platz im Sommer Treffpunkt für Urlauber und Piraner gleichermaßen, die das einzigartige Flair der Stadt genießen. Die alte Stadtmauer die Piran umgibt, ist noch sehr gut erhalten. Die Reste der Verteidigungstürme und die Stadttore wurden mit viel Liebe renoviert.

Die Hotels in Piran stehen den Häusern in Portoroz um nichts nach, auch wenn der Charakter von nobel mehr Richtung familiär geht. Ideal für Familien ist das All Inclusive Light Hotel Salinera, das ziemlich genau in der Mitte zwischen Portoroz und Piran liegt.

Spezialist in der TUI Familie für den Urlaub an der slowenischen Riviera ist Terra Reisen. Auf unserer Slowenien Themenseite finden Sie alle Infos rund um Slowenien und die Küstenstädte Piran und Portoroz.

Linktipps:
Slowenien Themenseite
Hotel Bernardin Portoroz
Hotel Histrion Portoroz
a target=“blank“ href=“http://www.terra-reisen.com/web/index.cfm/pm/detail/idobjekt/5746/“>All Inclusive Light Hotel Salinera