Am Samstag ist es so weit. Endlich. Nein, nicht das Champions League Finale. Also schon auch, aber das ist es nicht, worauf wir uns so freuen.  Am Samstag findet der Life Ball 2012 statt. Und wir sind dabei.
Zum ersten Mal unterstützt nämlich ROBINSON dieses Jahr den Life Ball. „Fighting AIDS and Celebrating Life“ ist seit 20 Jahren das Motto des Life Ball. Und wie könnte das Leben besser gefeiert werden als mit einem Urlaub. Mit Sonne. Sich verwöhnen lassen. Es sich gut gehen lassen. Sorgen vergessen. Und einfach man selbst zu sein.

Das findet auch unser CEO Dr. Klaus Pümpel: „Soziales Engagement ist uns als Tourismusunternehmen ganz besonders wichtig. Die Bedrohung durch AIDS ist weltweit ein Thema, die Bekämpfung geht uns alle an. Deshalb freut es uns ganz besonders mit unserer Premium Clubmarke ROBINSON Sponsor des 20. Life Ball zu sein.“

Und deshalb sind wir dabei. Passt auch gut zu unserem neuen Testimonial Hubertus von Hohenlohe.  Ist ja auch ein schräger Vogel.

„ROBINSON Inferno“ wird der ROBINSON Raum am Life Ball heißen. In der Happy Hour gibt es kostenlose Life Ball Drinks, ein DJ Line-up sorgt für die passende Stimmung und im Loungebereich können sich die müden Füße kurz ausruhen. Es wird ein Platz zum Verweilen, zum Ausruhen, genauso wie zum Feiern und Tanzen. Ein wenig so wie beim Sundowner in den ROBINSON Clubs.

Aber davor müssen wir erst mal unsere Kleider anziehen und die Maskenbildner der Vereinigten Bühnen Wien verpassen uns das richtige Make-up. Jetzt könnt ihr sicher unsere Aufregung verstehen 🙂 Wir werden jedenfalls auf Facebook und Twitter berichten und Fotos posten, damit ihr gleich seht, wie es uns so ergeht.

 

Links:

Life Ball 2012

ROBINSON

Hubertus von Hohenlohe

Facebook

Twitter

Von: Kathrin Limpel, TUI Konzernkommunikation