Unsere ROBINSON Themenwoche hat uns innerhalb der letzten Tage nach Fuerteventura, auf die Malediven, gemeinsam mit Brad Pitt und George Clooney nach Ägypten und in die Türkei geführt. Gestern haben wir Euch die einzlnen ROBINSON Urlaubsthemen mit dazu passenden Clubs vorgestellt. Heute, als krönenden Abschluss, führt uns die Reise nach Griechenland, genauer gesagt nach Kreta. Im Club Lyttos Beach genießt man die Vorzüge des Meeres samt Segelausflug und das abwechslungsreiche und gebirgige Hinterland der Insel.

Kreta Küste

Der ROBINSON CLub Lyttos Beach auf Kreta zählt zu den familienfreundlichsten Anlagen im Hause Robinson. Am Vormittag eine Biketour im Hinterland mit den tollen Bergen und Ausblicken und nachmittags raus aufs Meer im Katamaran für ein Segelabenteuer? Kein Problem!


Aktiv zwischen Bergen und Meer

Der ROBINSON Club Lyttos Beach liegt fantastisch in einer der schönsten Badebuchten an der Nordküste der einzigartigen Insel Kreta. Dahinter ragen die Gipfel des gebirgigen Inselkerns in die Höhe. Insgesamt 200.000 m² ist die Anlage groß. Die Anlage gleicht einem südländischen Garten direkt am Meer. Perfekt also, um von früh bis spät draußen zu sein und die angenehme Brise zu genießen. Das Hotel bietet eine Bike Station an, an der Räder ausgeliehen werden können. Entweder alleine auf eigene Faust oder gemeinsam mit den Animateuren in der Gruppe kann man so Kreta erkunden. 4 Kilometer entfernt liegt der Ferienort Chersonissos, etwa 20 Kilometer entfernt die größere Stadt Heraklion.

Nach einer morgendlichen Bike Ausfahrt, kann man nachmittags das Meer genießen. Am besten auf einem der 6 Katamarane die es im ROBINSON Club Lyttos Beach zu leihen gibt. Alles was man für den Segelausflug alleine braucht, ist eine gültige Lizenz. Weit draußen in den Fluten kann man sich im Meer abkühlen und auf das großartige Panorama zurückblicken das Kreta bietet.

Für Sportler bietet der Club aber auch sonst ein tolles Programm. Für den Morgenlauf gibt es am Clubgelände eine 4 km lange Laufstrecke. Golfer können am Club am Putting Green an ihrem Handicap arbeiten. 14 Tennisplätze locken die Nadals von morgen zu spannenden Matches, Schlägerverleih und Platzmiete sind inklusive. Die Animateure organisieren den ganzen Tag über Fußball- und Volleyballturniere. Wer es Robin Hood gleichtun möchte, kann sich auf der großen Bogensportanlage probieren. Im WellFit Bereich des Hotels kann man sich Indoor verausgaben oder im SPA Bereich locker lässig entspannen. Fitnesstrainer organisieren das Training maßgeschneidert, Sanarium, Sauna und beheizter Swimming Pool machen müde Muskeln wieder munter.

Auch für Unterhaltung abseits vom Sport ist gesorgt. Im Atelier können Gäste sich von der Muse küssen lassen und selbst Hand an die Leinwand legen. Acrylmalerei, Home Decoration und Ölkreidetechnik stehen bereit. An der Bar gibt es immer wieder Live Musik zu genießen. Getanzt wird draußen, bei den Beachpartys und im Nite Club. Ausflugsziele bietet Kreta viele. Der Palast von Knossos ist eine Stätte des Weltkulturerbes. Mit dem Boot kann man schnell mal auf die romantische Insel Santorin übersetzen.

Für Kinder und Jugendliche gibt es ein eigenes Aktivprogramm, das keine Langeweile aufkommen lässt. In drei Altersgruppen von 3 – 6 Jahren, 7 – 12 Jahren und ab 13 Jahren gibt es viel zu erleben. In der Schwimmschule Sharky können Kids ihre ersten Brustzüge im Pool machen. Für Teenager stehen abwechslungsreiche Kurse und Turniere am Programm.


Essen und Trinken im ROBINSON Club Lyttos Beach

Wer untertags fleißig ist, sollte die Akkus wieder aufladen. Morgens steht im Rahmen der Vollpension ein Langschläferfrühstück mit internationalen Kaffeesorten am Programm. Mittags und abends warten Snacks und Buffets. Die Getränke sind zu den Mahlzeiten inklusive. Internationale und regionale Köstlichkeiten lassen auch den Gaumen auf Urlaub fahren.

Linktipp:
ROBINSON Club Lyttos auf tui.at