Bevor wir uns hier am Blog auch wieder anderen schönen Orten auf der Welt widmen, gibt es noch einen tollen Hoteltipp.
Wer einmal über den Wolken und ganz besonders schön wohnen möchte, sollte sich das Lebua Hotel in Bangkok im Hinterkopf behalten.

Das Tower Club at Lebua ist ein All Suite Hotel und ist in den oberen Stockwerken des berühmten State Tower integriert. Die wirklich sehr schön eingerichteten und geräumigen Suiten, befinden sich in der 51. bis 59. Etage, mit traumhaften Blick auf die Stadt oder den Fluss. Die Zimmer sind wirklich sehr schön eingerichtet und vor allem das Bad und der tolle Balkon haben mich sehr beeindruckt.
Auch der Rest des Hotels ist sehenswert. Neben einem Pool, der bis spät Abends zum plantschen geöffnet hat, gibt es auch für alle fleißige Sportler ein Fitnesscenter mit Sauna, Dampfbad und Whirlpool. Wenn man sich also nicht sportlich betätigen möchte, kann man auch einfach abschalten und entspannen.
Eine ganz tolle Sache ist die Breeze Club Lounge, die im Preis inkludiert ist. Hier kann man täglich zwischen 12 Uhr und 18 Uhr einen Snack, ein Gläschen Wein oder einen Cocktail zu sich nehmen.
Auch das Frühstück ist inkludiert und hier kann man zwischen 2 Restaurant wählen. Die Auswahl ist enorm und man bekommt Köstlichkeiten aus der ganzen Welt.

Hotelzimmer

Pool

Um den Urlaub so richtig schön ausklingen zu lassen, wurde am letzten Abend im Sirocco, dem weltweit höchsten Open Air Restaurant gespeist. Der Ausblick vom 62 Stock des Hotels ist einfach atemberaubend. Man isst in einer traumhaften Kulisse zu Abend und genießt dabei den Blick über ganz Bangkok. Das Essen im Restaurant ist wirklich ausgezeichnet und ein Geschmackserlebnis, nur leider ist es auch ein teurer Spaß.
Wer es lieber etwas günstiger will, kann auch nur einen Cocktail in der renommierten Skybar „The Dome“, die sich auch im 62 Stock befindet, gönnen. Man kommt gewiss günstiger weg und kann trotzdem die atemberaubende Aussicht genießen.

Wenn ihr schon Mal in Bangkok seid solltet ihr natürlich auch die Stadt erkunden. Was man in dieser Millionenmetropole alles erleben und entdecken kann, gibt es HIER zum nachlesen.

 

Mehr Informationen rund um  Thailand findet ihr HIER.

Von: Nina Radman, TUI Social Media