Es ist wieder soweit. Der alljährliche TUI Marathon findet am 21.10. statt. Wir haben uns mit einem ganzen Team voller top vorbereiteter und vor allem top motivierter LäuferInnen auf den Weg gemacht. Einige bestreiten die 10km Distanz, einige den Halbmarathon mit 21km und natürlich wagen sich auch ein paar an die 42km Distanz. Schon im Vorfeld gab es mit Lauftrainer Michael Buchleitner Tests, Trainingspläne und gemeinsame Trainingsläufe. Da kann eigentlich nix mehr schief gehen und wir freuen uns schon jetzt auf den Startschuss.

Angekommen in Palma haben wir erst einmal alle Pullover, Jacken und Schals abgelegt, denn hier hat es herrliche 25+ Grad. Raus mit den kurzen Hosen und den FlipFlops!

Hier unser Organisations-Dreamteam Josef Peterleithner und Kathrin Limpel von TUI und Lauftrainer Michael Buchleitner.

Traditionell steht nach der Ankunft in Palma auch gleich einmal der erste Trainingslauf entlang der Strandpromenade auf dem Plan. Bei Sonnenschein und jubelnden Strandgästen war die Motivation hoch.
Und wir wollen natürlich auch festhalten, was wir hier tun und was wir erleben. Thomas Rottenberb zum Beispiel ist bei jedem Trainingslauf mit seiner GoPro unterwegs, schießt tolle Bilder und hält die Läufe auf Video fest.

Nach 5km haben alle noch ein Lächeln im Gesicht. Das lässt für Sonntag hoffen!

Unser Lauftrainer besteht natürlich aufs Dehnen nach dem Lauf. Und wir machen alle mit.

Heute Samstag gab es um 08:00 schon den ersten Morgenlauf. Dann das Belohnungsfrühstück und dann ein bisschen Kultur in der Stadt von Palma. Den Nachmittag nehmen wir uns frei für was auch immer: Shoppen, Schwimmen, Ausruhen, Bloggen. Um morgen voll gestärkt in den Lauf starten zu können.

Letztes Jahr haben wir den Marathon selbst mit einem Liveticker begleitet. Das hat gut funktioniert weil wir damit alle Zieleinläufe, Zeiten, Bilder und Erinnerungen in einem Beitrag sammeln können und ihr ganz aktuell über die Geschehnisse hier vor Ort informiert seid. Den Liveticker wird es also ab morgen Früh wieder geben. Bleibt dran und haltet uns die Daumen!

Auf unserer Facebook Page und auf Twitter (Hashtag #tuimarathon) sind wir ebenfalls live dabei und berichten von hier.

PS: Dieses Jahr begleitet uns auch die Bloggerin Nina Radman von Berries and Passion. Sie läuft die 10km und wird berichten, wie es ihr dabei ging. Wir können verraten: Auch eine GoPro Kamera wird mit von der Partie sein. Hier hat sie zum Einstieg schon einmal beschrieben, was sie so vor hat. Wir freuen uns schon auf Livebericht von der Strecke.