06:00 – Vorsichtiges Frühstück mit ein bisschen Brot und viel zu trinken

07:30 – Pünktliche Abfahrt zum Start – Allen geht’s gut und sind top motiviert für den Lauf

08:00 – Ankunft beim Start-Ziel-Bereich. Großes Gewusel und letzte Abstimmung der Taktikpläne

08:15 – Unsere tapfere Lauftruppe! Schon vor dem Start in bester Laune. Wir wünschen euch allen viel Erfolg. Genießt den schönsten Inselmarathon und wir erwarten euch im Ziel.

09:00 – Pünktlicher Start der 42km-Bezwinger. Die Sonne kommt heraus und die Stimmung ist großartig. Aus unseren Reihen sind drei LäuferInnen dabei: Heidi, Tom und Mira. Ihr schafft das! Go go go!


 09:10 – Start der 10km Distanz. Viel Spaß beim wunderschönen Lauf durch die Altstadt von Palma wünschen wir euch.

09:20 – Auf geht’s für die HalbmarathonläuferInnen (21km). Bestes Laufwetter und eine traumhafte Kulisse erwartet euch. Genießt es!

Hier ein paar Eindrücke vom Start-Ziel-Bereich:

Mit einer Drohne wird der Start gefilmt.

Die Sonne kämpft sich durch und lockt die LäuferInnen ins Ziel.

09:45 – Der Sieger über die 10km Distanz sprintet ins Ziel.

Wir erwarten unsere 10km LäuferInnen in Kürze.

Sie sind im Ziel! Wir haben leider nicht alle erwischt, aber hier haben wir doch Nina und Kathrin beim Zielsprint abgeschossen. Glückwunsch, Mädels, ihr ward super!

 

Hier haben wir auch den Hannes beim Zieleinlauf erwischt (weißes Shirt). Super gemacht!

10:45 – Die ersten HalbmarathonläuferInnen kommen ins Ziel. Gratulation!

So sehen unsere SiegerInnen aus der 10km Distanz aus:

 

Unser Laufcoach Michael Buchleitner hat heute selbst die Halbmarathondistanz bestritten und ist mit einer Spitzenzeit ins Ziel gekommen.

Unsere tapferen 42km LäuferInnen haben wir natürlich auch versucht, im Zieleinlauf zu erwischen. Hier ist Mira, die auch nach so einer langen Distanz noch fröhlich ins Ziel tänzelt. Super Leistung, Mira!

Auch Thomas und Heidi haben wir nach 42km beim Zieleinlauf getroffen. Gratuliere euch!

 

Unser Team nach dem Lauf: Fröhlich, euphorisch, und gut drauf. Es hat uns einen riesen Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf den TUI Marathon 2013.