Die Sonne scheint, man hört das Rauschen des Meeres im Hintergrund, die Leute jubeln und du läufst und läufst und siehst das Ziel schon vor dir – du bist nur noch ein paar Meter davon enfernt. Das Gefühl bei so einem tollen Laufevent dabei zu sein ist unbeschreiblich. Dieses Jahr findet der TUI Marathon zum 10. Mal auf Mallorca statt und natürlich sind auch wir wieder mit dabei. Das Training mit unserem Laufcoach Michael Buchleitner hat bereits begonnen und trotz der extremen Hitze wird brav gelaufen, denn man möchte ja im Herbst seine persönliche Bestzeit erreichen.

Der TUI Marathon ist ein ganz besonderes Laufevent, er wird nicht umsonst als Familienlauf bezeichnet. Ich war schon letztes Jahr bei diesem tollen Event dabei und durfte den Viertelmarathon (10,5km) laufen. Es ist einfach unglaublich motivierend, wenn man erst am Meer entlang und dann durch die Altstadt läuft und überall stehen Menschen und feuern einen an und das Beste man sieht auch noch ziemlich viel von der schönen Stadt Palma. Wenn man einmal dabei war, möchte man unbedingt wieder hin und dieses tolle Gefühl wieder spüren, wenn man über die Ziellinie läuft.
Aus gesundheitlichen Gründen wird der Lauf für mich leider dieses Jahr ins Wasser fallen, denoch werde ich unsere fleißigen Läufer nach Mallorca begleiten, sie unterstützen, anfeuern und natürlich für euch live von Palma berichten.

TUI hat für dieses Event ein eigenes Laufpaket, mit Hotel, Flug und Marathonteilnahme zusammengestellt, so das man sich um nichts kümmern muss. Natürlich steht bei dieser Reise das Laufen im Mittelpunkt, doch Mallorca hat viele schöne Plätzchen die man einfach gesehen haben muss. Wieso also nicht einfach ein paar Tage länger bleiben, die letzten warmen Sonnenstrahlen genießen und die Insel erkunden. Niki fliegt täglich und man kann somit ganz flexibel entscheiden, wann man die Heimreise antreten möchte.

Dieses Jahr sind auch 3 Blogger mit am Start. Nadine, Fabian und Mirela sind fleißig am Trainieren und berichten auf ihren Plattformen von ihrem Trainer, der Reise und wie es ihnen bei diesem Lauf ergangen ist. Stay Tuned!
Ich freue mich trotz Laufverbot schon sehr auf den TUI Marathon und die tolle Atmosphäre und natürlich auch auf Sonne, Strand, Meer und Tapas.

Mehr Informationen zum TUI Marathon findet ihr HIER.

Von: Nina Radman, TUI Social Media Manager