Für Urlauber denen Lifestyle, Design und Luxus im Urlaub die höchsten Tugenden sind, haben wir unsere Reisekataloge durchwühlt und aus der Fülle an Angeboten 60 Hotels herausgepickt die genau dafür stehen.

TUI Trendhotels 2010

Die TUI Trendhotels unterscheiden sich von anderen Kataloghotels in Design und Stil. Moderne Farbkonzepte, edles Mobiliar, durchdachte Architektur. Wer im Urlaub das Besondere sucht, wird bei den TUI Trendhotels fündig.

Die Kriterien für den erlauchten Kreis der 60 TUI Trendhotels

  • Abgrenzung zu anderen Hotels
  • Außergewöhnliche Architektur und Ausstattung
  • Streben nach Luxus
  • Einzigartiger Charakter
  • Erfüllung individueller Wünsche

Klingt ein wenig abstrakt und vage. Wer sich aber die Liste der TUI Trendhotels ansieht, begreift sofort worum es dabei geht. Ich persönlich kenne leider nur zwei der Hotels, kann aber zu beiden definitiv raten.

  • Das Rogner Bad Blumau, vielleicht Österreichs bekanntestes Thermenhotel, wurde von Friedensreich Hundertwasser persönlich konzipiert. Kein Fenster gleicht dem anderen, keine geraden Linien, farbenfroh, ganz einfach einzigartig. Im Einklang mit der Natur wurde hier ein hotelgewordenes Kunstwerk verwirklicht.
  • Das Hotel Madlein in Ischgl, Home Base von Günther Aloys, dem Visionär des Tiroler Tourismus. Neben dem Betrieb des wirklich außergewöhnlichen Hotel füllt der Gute Prosecco in kleine, goldene Dosen, schreibt „Rich Prosecco drauf und macht aus normalem Traubenwasser ein Lifestyle Produkt. Wie das? Nun, Günther Aloys war in der Zeit als Paris nichts anderes war als eine Stadt und Hilton nur eine Hotelkette bereits schlau genug um das Potential des IT Girls zu erkennen und mit ihr einen Werbevertrag abzuschließen. Paris Hilton verbringt seither ihren Geburtstag alljährlich in Ischgl und feiert dort ab. Wo sie wohnt? OK, nicht wirklich die Tausend Gulden Frage befürchte ich.

Linktipps:
TUI Trendhotels 2010