De gustibus, coloribus oder: Geschmäcker sind verschieden. Das ist beim Thema Urlaub nicht anders. Für jeden von uns ist etwas anderes wichtig, wenn es um die schönste Zeit des Jahres geht. Und das ist auch gut so, sonst wäre es wohl ein ziemliches Geraufe um den Platz an der Sonne am Strand der gemeinsamen Urlaubsgelüste. Was aber spricht uns an bestimmten Ländern mehr an als an anderen, wenn wir unseren Urlaubsort wählen?

FAmilienurlaub

Für die meisten von uns ist das Wetter ein Kriterium, das den Daumen nach oben oder nach unten weisen lässt. Sonnenschein ist für viele Menschen das Um und Auf. Natürlich, Irlandurlauber werden es kaum ohne täglichen Guss über die Insel schaffen, wenn es aber der klassische Sun & Beach Urlaub sein soll, ist das ohne Sun eben nur halb so lustig.

Auch sehr wichtig sind dem Durchschnittsurlauber die kulinarischen Genüsse. Italien ohne Pizza, Griechenland ohne Mussaka, Spanien ohne Paella und Frankreich ohne Baguette und Quiche – undenkbar. Nicht nur deswegen werden auch unsere All Inclusive Clubs wie Magic Life oder die Gulet Holiday Clubs immer beliebter, werden die Gäste hier doch rund um die Uhr auf höchstem Niveau verwöhnt.

In den letzten Jahren wieder stärker in den Vordergrund gerückt ist auch das Thema Sicherheit. Vor Reisen in ferne Länder schrecken viele Menschen noch immer zurück. Im Januar 2011 sind aber auch „gewohnte“ Zielgebiete negativ in den Fokus gerückt. Ägypten und Tunesien sind mittlerweile aber wieder ruhig, für Urlauber am Roten Meer und an der Küste Tunesiens gab es nie wirklich Probleme.

Am öftesten ist es aber das Unerklärliche, das nicht Greifbare, das den Ausschlag gibt. Die Sonne scheint zwischen Portugal und der Türkei ohnehin meist. Das Essen in den Hotels und Tavernas kann sich auch meist schmecken lassen. Griechenland Fans würden aber auch beim besten Angebot ihre Lieblingsinsel nicht gegen die Türkische Riviera tauschen, Liebhaber Italiens kaum auf Istrien umsteigen. Schön, wenn das Abstrakte und nicht logisch erklärbare beim nicht greifbaren Genuss – Thema Urlaub eine so große Rolle spielt