Der Sommer kommt in großen Schritten näher. Was gibt es also Schöneres als den Sommerurlaub zu planen für dich und deinen Partner? Wir haben die schönsten Plätze für deinen nächsten Paarurlaub im Sommer 2019 für dich zusammengefasst.

Jetzt 200€ bei deinem nächsten Paarurlaub sparen: https://www.tui.at/tui100/

Mauritius

Die Insel überzeugt durch ihre fantastische Unterwasserwelt, weiße Sandstrände und einer bunten Vegetation. Ganzjährig findet man auf Mauritius ein tropisches Klima. 160 Kilometer Sandstrand und kristallklares Wasser sorgen für ein unvergessliches Erlebnis. An der Westküste von Mauritius liegt Port Louis, die Hauptstadt und zugleich größte Stadt des Landes. Nicht nur auf dem Markt, sondern generell lässt sich in Port Louis wunderbar shoppen.

Für Staunen sorgt der kleine Ort Chamarel. Aufgrund seines vulkanischen Ursprungs ist der gesamte Boden durch Hügel und Wellen geprägt. Liebevoll spricht man von der „siebenfarbigen Erde“. Ile aux Cerfs bedeutet soviel wie Hirschenstrand. Dieser liegt an der Ostküste von Mauritius und ist nur mit dem Boot erreichbar.

Hoteltipp: Im TUI SENSIMAR Lagoon Mauritius finden Paare ab 18 Jahren besondere Entspannung und Ruhe. Das Hotel liegt direkt am Strand, im Norden der Insel und bietet einen atemberaubenden Ausblick auf die Anse la Raie Lagune und die vorgelagerten Inseln.

Griechenland

Kos

Kos-Stadt ist nicht nur die Hauptstadt der Insel, sondern zugleich auch der größte und touristischste Ort. Kleine Boutiquen laden zum Bummeln ein, gemütliche Tavernen lassen die griechische Lebensmentalität aufleben und auch sonst spielt sich in dieser Stadt einfach das bunte Leben ab. Kos hat sowohl Sand als auch Kieselstrände zu bieten. Der Strand von Kephalos und der Paradise Beach sind zwei Strände, welche im Kos Urlaub unbedingt besucht werden sollten.

Hoteltipp: Das TUI SENSIMAR Palazzo del Mare grenzt an einen der schönsten Strände der Insel. Gäste erwartet hier eine wunderschöne Poollandschaft und eine weitläufige Gartenanlage.Ein Highlight sind in diesem Hotel ist die „Juniorsuite Typ2“ Kategorien. Diese sind ebenerdig und haben einen direkten Zugang zur Poollandschaft. Morgens kann man direkt vom Zimmer aus eine Runde schwimmen gehen. Und danach frisch und voller Energie zum Frühstücksbuffet. Großartig!

Korfu

Korfu liegt westlich des Festlandes, wo Griechenland an Albanien grenzt. Die Insel ist die siebtgrößte des Landes. Auf Korfu ist alles voller Olivenbäume. Mehr als die Hälfte der Inselfläche soll mit Olivenhainen bewachsen sein. Sie ist die grünste der griechischen Inseln und lockt mit langen weißen Sandstränden, steilen Felsküsten und malerischen Buchten mit türkisfarbenem Meer. Für noch mehr Korfu Insidertipps klicke hier.

Hoteltipp: TUI SENSIMAR Atlantica Nissaki Beach – Wer Ruhe und Entspannung sucht ist hier genau richtig! Ein wenig abseits vom Trubel des Alltags erwartet Gäste hier eine reizvolle grüne Umgebung inmitten vieler alter Olivenbäumen. Die private Bucht lädt zum Seele baumeln und Abschalten ein. Perfekt für eine erholsame Zeit zu zweit.

Spanien

Lanzarote

Das Klima auf Lanzarote ist sonnig und trocken und hat dadurch seine vulkanische Landschaft, die besondere Orte wie den Nationalpark von Timanfaya, El Golfo oder die Höhle Cueva de los Verdes oder die herrlichen goldfarbenen Sandstrände hervorbringt. Bei den vielen schönen Plätzen ist es am besten, man erkundet die Insel mit dem Auto. Sehr bekannt und beliebt sind die Papagayo Strände, im Süden der Insel Lanzarote. Es sind verschiedene natürliche Sandstrände mit flach abfallenden Stränden und kristallklarem Wasser.

Das kleine Dorf Caleta de Farma an der Nordküste von Lanzarote ist in den letzten Jahren zum Hotspot für Surfer aus aller Welt geworden. Durch den kräftigen Wind direkt vom Meer (meist aus Nordwesten) und die hohen Wellen gibt es hier optimale Bedingungen für Surfer und Kitesurfer.

Hoteltipp: Das TUI SENSIMAR Natura Palace liegt direkt am Meer mit traumhaftem Ausblick auf die Nachbarinseln Fuerteventura und Lobos, die unbewohnt ist. Durch die direkte Anbindung an die Uferpromenade bietet das Hotel den idealen Ausgangspunkt für Ausflüge. Wie wäre es zum Beispiel mit einem zu den bekanntesten und als schönsten von Lanzarote geltenden Stränden, den nur 7 km entfernten Papagayo Stränden?