25 Urlaubstage nehmen und dafür bis zu 53 Tage frei bekommen, das ist 2019 möglich. Früh planen lohnt sich also. Wir haben die Daten und besten Destinationen für dich zusammengefasst.

Ostern

2019 fällt Ostern in den April. Vor allem rund ums Mittelmeer herrschen an vielen Orten schon frühlingshafte warme Temperaturen. Mit nur 4 Urlaubstagen kannst du insgesamt 10 freie Tage ergattern (zumindest für evangelische Berufstätige). Da zahlt sich auf jeden Fall eine Fernreise aus. Zum Beispiel in die Vereinigten Arabischen Emirate oder in die Karibik.

Karibisches Flair im Osterurlaub findest du im Vier-Sterne-Hotel Riu Bambu in Punta Cana in der Dominikanischen Republik.

TUI Dominikanische Republik - Strand

Tipp: Jetzt schon bis 26.2. buchen und 100€ p.P. sparen

>> Hier geht’s zu den Angeboten <<

Christi Himmelfahrt und Pfingsten

Zwischen Christi Himmelfahrt und Pfingstmontag musst du dir nur 6 Tage freinehmen, um 12 Tage Urlaub planen zu können. Bei 12 Tagen Urlaub lassen sich viele tolle Destinationen bereisen. Wie wäre es mit Bali? Für einen perfekten Urlaub empfehlen wir das Four Seasons Resort Bali at Jimbaran Bay.

Mariä Himmelfahrt

Der 15. August fällt 2019 auf einen Donnerstag. Du musst dir also nur einen Tag freinehmen, um das verlängerte Wochenende für einen Städtetrip oder Kurztrip ans Meer nutzen zu können. Dafür eignet sich beispielsweise Mallorca perfekt. Eine Kombination aus kurzer Flugzeit, schönen Strände, zahlreichen Restaurants und Bars und Shoppingmöglichkeiten machen die Insel zu einem geeigneten Kurzreiseziel.

Unser Hoteltipp für dich: Robinson Club Cala Serena.

Mallorca-TUI-Reiseexperten

Naionalfeiertag und Allerheiligen

Der Nationalfeiertag fällt 2019 auf einen Samstag, Allerheiligen auf einen Freitag. Mit nur 4 Urlaubstagen kannst du eine ganze Woche Urlaub machen. Perfekt um noch ein bisschen Sonne im Süden zu tanken wie beispielsweise in Ägypten. Anfang November findet man dort noch sommerliche Temperaturen. Genieße deinen Urlaub im ROBINSON Club Soma Bay.

Weihnachten und Silvester

Den Jahreswechsel 2019/20 zum Reisen zu nutzen, lohnt sich in jeder Hinsicht. Es reichen 3 Urlaubstage über Weihnachten, um 9 Tage frei zu haben. Nimmst du noch Urlaub aus dem neuen Jahr hinzu, hast du mit bloß 5 Urlaubstagen vom 21. Dezember 2019 bis 1. Jänner 2020 frei. Wie wäre es also den Jahreswechsel in Thailand unter Palmen zu verbringen? Beispielsweise im TUI SENSIMAR Koh Samui Resort & Spa.
TUI Weihnachtsziel Thailand

Wann wohin in den Urlaub? Hole dir weitere Tipps aus dem TUI Reisekalender für jedes Monat.